Kurse

Fliegenfischer- & Fliegenbindekurse

Schnell anmelden! Nur begrenzte Teilnehmerplätze!

Fliegenfischerkurse 2019 mit Lothar Hammer

Auch 2019 bieten wir Einsteiger-Kurstermine im Fliegenfischen an.

Als Lehrgangsleiter konnten wir wie in den letzen Jahren Lothar Hammer gewinnen. Er beherrscht die Fliegenrute meisterhaft und kann sein umfangreiches Wissen auch gezielt und verständlich an den ambitionierten Einsteiger weitergeben. Die Kurse umfassen einen theoretischen Teil, bei dem Lothar Hammer auf die Wurfphysik, die verschiedenen Würfe und die optimale Abstimmung von Rute und Fliegenschnur eingehen wird, wie auch einen praktischen Teil an der Blau bei Arneg

Auch auf die Bedeutung der einzelnen Komponenten wird eingegangen, so z.B. die richtige Fliegenwahl, die Wahl des richtigen Vorfachs und die richtige Taktik bei unterschiedlichen Gewässervoraussetzungen.

Der praktische Teil, findet direkt am Wasser statt. Hierfür steht uns die Blau in Arnegg zur Verfügung. An einem der schönsten Gewässer, daß ausschließlich mit der Fliege befischt wird, lernen Sie die Grundlagen und Bewegungsabläufe bis hin zum gekonnten Wurf mit der Fliegenrute. Lothar Hammer fischt seit Jahren  ausschließlich mit der Fliegenrute und hat in seinem Hobby seine Berufung gefunden.

In Fliegenbindekursen hat er seine Fähigkeiten als aufmerksamer Lehrer schon gezeigt. Nun konnten wir ihn gewinnen, sein fundiertes Wissen beim Fliegenwerfen an unsere Kursteilnehmer weiterzugeben. Mit seinen pädagogischen Fähigkeiten, sieht und korrigiert er Fehler im Wurfstil, bevor sie sich einschleichen können. So findet jeder Kursteilnehmer schnell zu seinen Wurffähigkeiten und kann die Kunst des Fliegenfischens voll auskosten.

Wir freuen uns Ihnen für 2019 fünf Einsteiger-Termine mit Lothar Hammer anbieten zu können. Die Plätze sind auf 7 Teilnehmer begrenzt, um optimale Lehrbedingungen für alle zu schaffen.

Die Kursgebühren belaufen sich auf 180,- Euro, inklusive dem benötigten Schulungsmaterial.

Kursgerät:

Fliegenruten, Fliegenrollen und Schnüre werden für den Zeitraum des Kurses gestellt. Sie werfen am Kurs mit hochwertigen Ruten, Rollen und Schnüre wie z.B. Greys, Hardy und Guideline. Zum Einsatz kommen Greys Fliegenruten der Serien GR60, GR40 und GR70 Streamflex. Bei den Schnüren legen wir sehr viel Wert daruf, dass die Zusammentsellung perfekt passt. Hier kommen Top Fliegenschnüre wie z.B. Guideline Control, Scientific Anglers SBT oder Hardy Rocket zum Einsatz.

Folgende Termine haben wir für Sie festlegen können:

Fliegenfischen - Einsteigerkurse 2019 :

Kurs 1: 20. + 21.04.2019
Kurs 2: 27. + 28.04.2019

Kurs 3: 18. + 19.05.2019
Kurs 4: 25. + 26.05.2019
Kurs 5: 29. + 30.06.2019 NOCH PLÄTZE FREI! SCHNELL ANMELDEN!

Sie können Sich gerne auf die Warteliste schreiben lassen, falls ein Kunde ausfallen sollte.

Kursgebühr 180,- Euro

Anmeldung bei Förg Angelgeräte unter 0731/552743
oder per E-Mail an: info@foerg-flyfishing.de


Fliegenbindekurse Termine 2019:

Einsteigerkurs:

- Anfängerbindekurs 1:     02.11.2019
- Anfängerbindekurs 2:     03.11.2019
- Anfängerbindekurs 3:     09.11.2019

Die Anfängerbindekurse sind so konzipiert, dass wir beim Kurs alle für eine erfolgreiche Fischwaid erforderlichen Fliegenmuster (Trockenfliegen, Nymphen und Streamer) anfertigen. Es werden ferner die Einsatzbereiche der einzelnen Fliegenmuster erklärt und ein Überblick über die verwendeten Materialien gegeben. Selbstverständlich dürfen alle beim Kurs angefertigten Fliegen mit nach Hause genommen werden. Sämtliche Werkzeuge und Materialien werden von uns zur Verfügung gestellt und sich im Kurspreis includiert.

Aufbaubindekurs:

- Aufbaubindekurs 1:     10.11.2019
- Aufbaubindekurs 2:     16.11.2019

Dieser Kurs ist für Leute gedacht, welche bereits Vorkenntnisse haben, oder bereits einen Anfängerbindekurs belegt haben, jedoch noch etwas Übung in den Grundtechniken benötigen und sich noch nicht fit genug für einen Fortgeschrittenenkurs fühlen. Beim Kurs wird auf die Wünsche und Vorschläge der Kursteilnehmer eingegangen und die bevorzugten Lieblingsmuster von mir vorgebunden und anschließend gemeinsam angefertigt.

Fortgeschrittene-Bindekurs:

- Fortgeschrittenen-Bindekurs 1:     17.11.20019

Der Fortgeschrittenenkurs ist nur für geübte Fliegenbinder gedacht, die schon in der Lage sind die meisten Fliegenmuster in guter bis sehr-guter Qualität anzufertigen, jedoch noch einige Tipps und Tricks kennen lernen und auch aufwendige, sehr realistische Muster anfertigen wollen. Auch bei diesem Kurs können die Kursteilnehmer Wünsche äußern auf die im Rahmen des Kurses ganz individuell eingegangen wird.
– Die Kursgebühr für alle Kurse beträgt 70 € ( erst am Kurstag zu begleichen )
– Kursdauer von 10:00 h – 18:00 h mit einer Mittagspause

Kursort : Gasthaus Rössle – Ortsstr. 56 – 89081 Ermingen

Selberbinden von Fliegen vereint das Schöne mit dem Nützlichen, denn man kann mit einem geringen finanziellen Aufwand an Materialien seine gängigsten Muster binden und es ist ein absolut erhebendes Gefühl die selbstgebundenen Fliegen in den Händen zu halten und damit den ersten Fisch zu fangen. Darüber hinaus bietet das Fliegenbinden kurzweilige Abwechslung und die Möglichkeit auch während der fischereilichen Abstinenz in den Wintermonaten mit den Gedanken am Wasser zu sein, während man seine Fliegenschachtel wieder mit seinen Lieblingsfliegen auffüllt. Der Bindekurs ist so aufgebaut, dass Ihr einen Einblick über die verwendeten Materialien erhaltet und Ihr in der Lage seid, mit den erlernten Grundkenntnissen den Vorrat an Trockenfliegen, Nymphen und Streamern alleine anfertigen zu können. Selbstverständlich dürfen die beim Kurs angefertigten Fliegen mit nach Hause genommen werden.

Die kompletten Werkzeuge und Bindematerialien werden von uns zur Verfügung gestellt und sind im Kurspreis von 70€ enthalten.


Anmeldung bei Förg Angelgeräte unter 0731/552743
oder per E-Mail an: info@foerg-flyfishing.de


* Kursdauer in Absprache mit dem Kursleiter Lother Hammer. Anmeldung über uns, alle weiteren Formalitäten regeln Sie mit Herrn Hammer.